Press Release Details

View all news

First Solar schliesst sich Desertec Industrial Initiative an

March 16, 2010

MAINZ, Rheinland-Pfalz (Deutschland)--(BUSINESS WIRE)--First Solar Inc. (NASDAQ: FSLR) hat am Dienstag bekannt gegeben, dass es sich der Desertec Industrial Initiative als assoziierter Partner angeschlossen hat, um das Potenzial von Photovoltaik-Solartechnologie zur Lieferung sauberer, nachhaltiger Energie in einem enormen Ausmaß durch Nutzung der Wüstensonne zu demonstrieren.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Desertec, um das Potenzial erneuerbarer Energien – und insbesondere der Photovoltaiktechnologie – zur Lieferung von sauberer, zuverlässiger Energie an Menschen in Afrika, im Nahen Osten sowie in Europa aufzuzeigen“

First Solar ist ein Marktführer im Bereich von Solarkraftwerken in der Größe, wie sie von Versorgungsunternehmen genutzt werden, und das erste reine Photovoltaik-Unternehmen, das an Desertec angeschlossen wird. Es plant die Lieferung eines erheblichen Stromanteils für den Nahen Osten und Nordafrika sowie Europa bis 2050 über ein Netzwerk von Solar- und Windenergiequellen.

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Desertec, um das Potenzial erneuerbarer Energien – und insbesondere der Photovoltaiktechnologie – zur Lieferung von sauberer, zuverlässiger Energie an Menschen in Afrika, im Nahen Osten sowie in Europa aufzuzeigen“, erklärte Stephan Hansen, Geschäftsführer der First Solar GmbH, der Unternehmenseinheit für Vertrieb und Kundenservice für Europa, den Nahen Osten und Afrika. Und weiter: „Die Herausforderungen der Energiesicherheit und der globalen Erwärmung verlangen nach mutigen Lösungen, und Desertec verfolgt mit Sicherheit ein ehrgeiziges Ziel.“

First Solar wird als ein assoziierter Partner von Desertec für einen Anfangszeitraum von drei Jahren in den Desertec-Arbeitsgruppen sein Fachwissen im Bereich der Photovoltaiktechnologie zur Verfügung stellen, das an den jeweiligen Bedarf angepasst ist, und den Weg für Referenzprojekte und einen Umsetzungsplan ebnen. Die Gründer von Desertec umfassen weitere führende Unternehmen im Solar- und Windenergiegeschäft sowie im Bereich der Stromversorgung.

First Solar hat bereits bedarfsangepasste Solarkraftwerke zu Wüstenbedingungen in den USA und den Vereinigten Arabischen Emiraten errichtet und plant zur Zeit den Bau eines 2-Gigawatt-Solarkraftwerks in Ordos City, in der Inneren Mongolei.

Zu einer der Besonderheiten von First Solar gehört seine Dünnschichttechnologie, die selbst unter heißesten Bedingungen höchste Energieerträge liefert.

„Die Photovoltaik ist als eine wartungsarme Hochleistungstechnologie, die stufenweise zum Einsatz gebracht werden kann und schnell saubere Energie liefert, die ideale Ergänzung zu anderen erneuerbaren Energien, die bereits bei Desertec vertreten sind“, sagte Herr Hansen.

Über First Solar
First Solar produziert Solarmodule mit einer fortschrittlichen Halbleitertechnologie und bietet umfassende Photovoltaik-Lösungen. Das liefert eine wirtschaftliche und umweltverantwortliche Alternative zur traditionellen Stromerzeugung auf der Basis fossiler Brennstoffe. Von der Rohstoffbeschaffung bis zur Rücknahme und zum Recycling konzentriert sich First Solar auf die Entwicklung kosteneffizienter Lösungen für erneuerbare Energien, die die Umwelt schützen und verbessern. Weitere Informationen über First Solar erhalten Sie unter http://www.firstsolar.com.

Für First Solar-Investoren
Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen in Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung stellen keine Gewähr für zukünftige Leistungen dar. Solche Aussagen unterliegen einer Reihe von Faktoren, die zu erheblich abweichenden Ergebnissen führen können, darunter Risiken im Zusammenhang mit dem Geschäftsbereich des Unternehmens in Bezug auf unternehmenseigene Produkte sowie deren Entwicklung und Vertrieb, wirtschaftliche und konkurrenzbedingte Faktoren sowie entscheidende strategische Beziehungen des Unternehmens und andere Risiken, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC erwähnt werden. First Solar übernimmt keinerlei Verpflichtungen, die in dieser Pressemitteilung enthaltenen oder im Zusammenhang mit den hierin gemachten Ankündigungen stehenden zukunftsgerichteten Aussagen zu aktualisieren.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

First Solar – (Europa)


media-emea@firstsolar.com

First Solar – (USA)


media@firstsolar.com

First Solar – (Deutschland)


media-germany@firstsolar.com

Desertec Industrial Initiative

Categories: Press Releases
View all news