Press Release Details

View all news

First Solar verkauft 10-MW-Solarkraftanlage bei Zamora in Spanien an KGAL

July 25, 2011

MADRID--(BUSINESS WIRE)-- First Solar, Inc. (NASDAQ: FSLR), und die KGAL GmbH & Co. KG (KGAL) haben am Donnerstag den Kauf einer Solarkraftanlage von First Solar mit einer Gesamtleistung von 9,9 Megawatt (MW) Gleichstrom in der Nähe der spanischen Stadt Zamora durch den European Solar Power Fund - einen von KGAL verwalteten Fonds für institutionelle Anleger mit Schwerpunkt auf erneuerbaren Energien - bekanntgegeben.

Die 37,6 Hektar umfassende Solarfarm, die zurzeit von Gehrlicher Solar España gebaut und voraussichtlich im Dezember fertiggestellt wird, soll jährlich ca. 15.000 Megawattstunden (MWh) sauberen und umweltfreundlichen Strom produzieren - das entspricht dem Jahresverbrauch von rund 3.400 spanischen Haushalten und bringt Einsparungen beim CO2-Ausstoß in Höhe von rund 5.600 Tonnen pro Jahr mit sich.

"Wir sind sehr froh über die erfolgreiche Übernahme dieser außergewöhnlichen Solarfarm in Spanien und über die Gelegenheit zur Zusammenarbeit mit hochprofessionellen Partnern wie First Solar und Gehrlicher", sagte KGAL-Geschäftsführer Dr. Klaus Wolf. "Die Gesamtkapazität der Solarfarmen im Besitz und unter der Führung des Investmentfonds von KGAL beträgt nun über 200 MW."

Die Solarfarm befindet sich in Pereruela in der spanischen Provinz Zamora, rund 250 Kilometer nordwestlich von Madrid. Zamora ist eine der sonnenreichsten Gegenden Europas mit einer Sonneneinstrahlung von rund 1.700 kWh/m2 pro Jahr.

Guillermo Barea Herranz, CEO von Gehrlicher Solar España, sagte: "Wir freuen uns über die erfolgreiche Umsetzung dieses Projekts zusammen mit unseren Geschäftspartnern. Auf Grundlage unserer langjährigen Erfahrungen und des hohen Potenzials des spanischen PV-Marktes können wir uns auf die Einrichtung vieler weiterer PV-Systeme in dieser Region sowie in der restlichen Welt freuen."

Wie bei anderen großen Solarfarmen, die als Bodenanlagen konzipiert sind, etwa beim 53-MW-Solarpark Lieberose in Deutschland oder bei der 26,3-MW-Solarfarm Badajoz in Spanien, war First Solar nebst der Organisation von Fremdfinanzierung auch bei der Bereitstellung von Solarmodulen behilflich - in diesem Fall rund 122.000 Dünnschichtsolarmodule FS Series 3.

"Großprojekte sind entscheidend für den Reduzierung von Treibhausgasen und die Steigerung von Skaleneffekten, durch die wir gegenüber fossilen Energieträgern wettbewerbsfähiger werden können", sagte Peer Guenzel, Geschäftsführer des Bereichs Utility Systems von First Solar in Europa, Nahost und Afrika. "Wir freuen uns darüber, den Markt für großflächige Solarkraftwerke in Spanien weiter aufbauen zu können", so Guenzel.

Die langfristige Finanzierung des Zamora-Projekts wurde von der HSH Nordbank AG strukturiert. Jürgen H. Lange, Leiter des Energiebereichs bei HSH Nordbank, sagte: "Wir sind nun seit einigen Jahren im Bereich erneuerbarer Energien tätig. Da wir die internationalen Vernetzungen, die finanziellen und technischen Entwicklungen und die spezifischen regionalen Bedingungen für Solarprojekte kennen, konnten wir die Zamora-Transaktion so strukturieren, dass die Bedürfnisse aller Beteiligten befriedigt wurden."

Finanzielle Bedingungen der Vereinbarung wurden nicht veröffentlicht.

Über First Solar, Inc.

First Solar produziert Solarmodule mit fortschrittlicher Halbleitertechnologie und ist ein erstklassiger Anbieter von umfassenden Photovoltaik- (PV-)Systemlösungen. Das Unternehmen bietet damit bereits heute eine wirtschaftlich tragbare Alternative zu fossilen Energieträgern. Von der Materialbeschaffung bis zur Rücknahme und Wiederverwertung am Gebrauchsende konzentriert sich First Solar auf die Herstellung von kostengünstigen und umweltfreundlichen Lösungen im Bereich erneuerbare Energien. Weitere Informationen über First Solar erhalten Sie unter www.firstsolar.com.

Über die KGAL GmbH & Co. KG

KGAL ermöglicht intelligente Lösungen für Investoren im Bereich von Sachkapitalanlagen. Mit Stand vom 31.12.2010 verwaltete die KGAL-Gruppe ein in Immobilien und Beteiligungsgesellschaften angelegtes Investitionsvolumen von 25,2 Milliarden EUR. Zurzeit betreuen wir Anleger mit 111.700 Beteiligungen bei insgesamt 160 aktiven geschlossenen Fonds. Dazu gehören Publikumsfonds, Fonds für institutionelle Investoren und individuelle Anlagen für vermögende Kunden. Unsere Investoren haben uns für diese Fonds Eigenkapital in Höhe von 6,5 Milliarden EUR anvertraut. Weitere Informationen über KGAL erhalten Sie unter www.kgal.de.

Für Investoren von First Solar

Diese Mitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen in Abschnitt 21E des Securities Exchange Act von 1934. Die zukunftsgerichteten Aussagen in dieser Mitteilung stellen keine Garantien für zukünftige Leistungen dar. Jene Aussagen gehen mit einer Reihe von Faktoren einher, die dazu führen können, dass tatsächliche Ergebnisse erheblich davon abweichen, darunter Risiken im Zusammenhang mit dem Geschäft des Unternehmens und seinen Produkten sowie deren Entwicklung und Vertrieb, mit wirtschaftlichen und wettbewerblichen Faktoren und mit den wichtigsten strategischen Beziehungen des Unternehmens wie auch andere Risiken, die in den Einreichungen des Unternehmens bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC einzeln beschrieben werden. First Solar verpflichtet sich nicht zur Aktualisierung von zukunftsgerichteten Informationen in dieser Mitteilung oder mit Bezug auf die hierin gemachten Ankündigungen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts

First Solar - Europa
Brandon Mitchener oder Pia Alina Lange
+49 (0) 6131 1443-399
media-emea@firstsolar.com
oder
First Solar - Deutschland
Sebastian Fasbender
+49 (0) 3020 88942-30
media-germany@firstsolar.com
oder
First Solar - USA
Alan Bernheimer oder Melanie Friedman
+1 (602) 414-9361
media@firstsolar.com
oder
First Solar Investors
Larry Polizzotto
+1 (602) 414-9315
LPolizzotto@firstsolar.com
oder
KGAL GmbH & Co. KG
Andreas Fusenig
+49 (089) 64143-533
andrea.fusenig@kgal.de

Categories: Press Releases
View all news