Press Release Details

View all news

Moser Baer Clean Energy Ltd (MBCEL) verwendet Module von First Solar

February 14, 2011

NEU-DELHI (Indien) & TEMPE, Arizona (USA)--(BUSINESS WIRE)-- Moser Baer Clean Energy Limited (MBCEL), die Solar-Tochtergesellschaft von Moser Baer Projects Private Limited (MBPPL), und First Solar Inc. (Nasdaq: FSLR) gaben heute bekannt, dass MBCEL die hochentwickelten Dünnschichtmodule von First Solar mit einer Kapazität von 25 Megawatt (MW) Gleichstrom für seine Solarstromerzeugungsprojekte erwerben wird. Die Lieferung soll am 30. Juni 2011 erfolgen.

Lalit Jain, Chief Operating Officer, International Operations, von MBCEL Ltd., sagte: „Wir freuen uns sehr, uns für einen Teilbedarf unserer Projekte für First Solar entschieden zu haben. MBCEL arbeitet an Solarenergieprojekten für über 300 MWp in Deutschland, Italien, den USA, Australien und Indien, und dies ist der Anfang von langfristigen, beidseitig nutzbringenden Beziehungen.“

„Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit einem Marktführer wie MBCEL, um einen Beitrag zur Entwicklung sauberer, bezahlbarer, nachhaltiger Solarenergieprojekte in Indien zu leisten und unsere hoch entwickelte Dünnschichttechnologie sowie unser Fachwissen in Bezug auf groß angelegte Photovoltaiksysteme bereitzustellen“, sagte TK Kallenbach, der Executive Vice President des Bereichs Marketing & Product Management bei First Solar. „Indiens umfangreiche Solarressourcen, der einzigartige Energiebedarf und das Engagement für die Solarenergie stellen eine hervorragende Gelegenheit für First Solar ihm Rahmen der Ausweitung unserer weltweiten Präsenz an aufstrebenden Solarmärkten dar.“

Über MBCEL:

Moser Baer Clean Energy Limited (MBCEL) wurde im Jahr 2008 gegründet und hat sich zum Ziel gesetzt, an Projekten im Bereich erneuerbarer Energien auf der ganzen Welt zu arbeiten. MBCEL ist Projektentwickler, Bauherr und Betreiber von Solarenergieprojekten weltweit. Derzeit ist es Indiens größtes Solarenergieunternehmen, das auch an internationalen Schlüsselmärkten präsent ist. Die Entwicklungstätigkeiten von MBCEL umfassen derzeit ~ 500 MWp in mehreren indischen Bundesstaaten sowie ein Projektportfolio mit einem Umfang von über 200 MWp in Europa, das bis 2012 umgesetzt werden soll. MBCEL hat bereits ein 5-MWp-Solar-PV-Projekt in Tamil Nadu und 13-MWp-Solar-PV-Projekte in Deutschland in Auftrag gegeben. Website www.moserbaerprojects.com/solarpower-overview.asp

Über Moser Baer Projects Private Limited:

MBPPL hat seinen Standort vor den Toren von Neu-Delhi und engagiert sich in der Entwicklung von Energieanlagen unter Verwendung konventioneller und nicht konventioneller Energiequellen. Das Unternehmen arbeitet aktuell an der Erstellung von Thermalenergiekapazitäten auf Kohlebasis von über 4000 MW. Die Projektpipeline umfasst in den Solar- und Wasserkraftsegmenten jeweils 500 MW. Das fortschrittlichste Wärmekraftwerk des Unternehmens befindet sich in Madhya Pradesh und konnte sich bereits die finanzielle Absicherung und die Brennstoffkoppelung sichern. Das Unternehmen verfügt über verschiedene Solarprojekte in Indien, deren Bau bereits fortgeschritten ist, während das erste Solarprojekt außerhalb Indiens im Dezember 2009 in Nordendorf, Deutschland, fertiggestellt wurde. Website www.moserbaerprojects.com

Über First Solar

First Solar produziert Solarmodule mit einer fortschrittlichen Halbleitertechnologie und bietet umfassende Photovoltaik- (PV-) Systemlösungen. Das Unternehmen liefert eine wirtschaftliche  Alternative zur heutigen Erzeugung fossiler Brennstoffe. Von der Rohstoffbeschaffung bis zur Rücknahme und zum Recycling am Ende des Lebenszyklus konzentriert sich First Solar auf die Entwicklung kosteneffizienter Lösungen für erneuerbare Energien, die die Umwelt schützen. Weitere Informationen über First Solar erhalten Sie unter www.firstsolar.com.

Für Investoren von First Solar:

Diese Pressemitteilung enthält zukunftsgerichtete Aussagen im Sinne der Safe-Harbor-Bestimmungen von Abschnitt 21E des US-amerikanischen Private Securities Litigation Reform Act von 1934. Die in dieser Pressemitteilung enthaltenen zukunftsgerichteten Aussagen stellen keine Gewährleistung künftiger Ergebnisse dar. Eine Reihe von Faktoren kann dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von diesen Aussagen abweichen, darunter Risiken in Verbindung mit dem Geschäft des Unternehmens und im Zusammenhang mit den Produkten des Unternehmens, deren Entwicklung und Vertrieb, Wirtschafts- und Wettbewerbsfaktoren, die wichtigsten strategischen Partnerschaften des Unternehmens und andere Risiken, die in den von dem Unternehmen bei der US-Börsenaufsichtsbehörde SEC eingereichten Unterlagen ausführlich beschrieben werden. First Solar übernimmt keine Verpflichtung zur Aktualisierung der zukunftsgerichteten Informationen in dieser Pressemitteilung oder in Bezug auf die hierin enthaltenen Ankündigungen.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Contacts
MBCEL
Abhinav Kanchan
91 11 40594175
abhinav.kanchan@moserbaer.in
oder
Balaji Krishnaswami
91 11 40594444
balaji.krishnaswami@moserbaer.in
oder
First Solar
USA
Laura Abram
+ 1-602-414-9361
media@firstsolar.com
oder
Indien
Dolly Tayal
91 989 910 1140
dolly.tayal@bm.com
oder
Europa
Brandon Mitchener
+49-6131-1443-399
media@firstsolar.com
oder
Investoren
Larry Polizzotto
+1 (602) 414-9315
E-Mail: investor@firstsolar.com

Categories: Press Releases
View all news